Hochrangige Delegation aus Shanghai in Hanau

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine hochrangige sechsköpfige Delegation aus der chinesischen Stadt Shanghai begrüßte Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) jüngst im Neustädter Rathaus: „Es ehrt uns sehr, dass Sie im Rahmen Ihrer Europareise Zeit für Hanau gefunden haben“, sagte er. Besonders in Zeiten wie diesen, sei es wichtig, dass sich Menschen aus unterschiedlichen Nationen begegnen und voneinander lernen.



"Wir müssen gemeinsam an einer guten Zukunft in Frieden und Wohlstand arbeiten", so Kaminsky. In Hanau sei man stolz auf die Brüder Grimm und ihr kulturelles Erbe, dass man auch in China gut kenne. "Außerdem haben wir hier viele globale Unternehmen, die ebenfalls für zahlreiche Arbeitsplätze in China verantwortlich zeichnen. Das sind schon zwei Berührungspunkte, die für ein gutes Miteinander stehen!", stellte der OB fest. Matthias Mainka von der Hanau Wirtschaftsförderung GmbH gab den Gästen einen kurzen Überblick über den Wirtschaftsstandort Hanau mit Schwerpunkt Materialtechnik.

Die Delegation bestand aus Huang Xiaoxia, stellvertretende Bezirksgouverneurin des Shanghai Chongming District, sowie einer Reihe hochrangiger Funktionäre aus dem Bereichen Wirtschaft, Finanzen und Internationale Beziehungen. Der rund 640.000 Einwohner starke Distrikt Chongming, ist einer von 16 Distrikten von Shanghai und verteilt sich auf drei Inseln. Begleitet wurden die Gäste zudem von Aizhen Zheng, Geschäftsführerin des Asia Palast am Kinzigbogen, die den Besuch in Hanau organisiert hatte, Jürgen Scheuermann, Vorsitzender des Vereins "Freundschaft mit Taizhou, sowie Übersetzern, Organisatoren und einer Redakteurin der Chinesischen Handelszeitung.

Huang Xiaoxia bedankte ich für die Einladung ins Rathaus und sprach ihrerseits eine Einladung nach Shanghai aus. "Wir würden uns über weiteren Austausch und eine zukünftige Zusammenarbeit freuen", sagte sie. In Begleitung von Jürgen Scheuermann besichtigten die Gäste Schloss Philippsruhe und die Hanauer Innenstadt, bevor sie ihr Rundreise fortsetzten.

shanghaininnhanau az

shanghaininnhanau az1

shanghaininnhanau az2


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2