112.000 Euro für Museumsprojekte in Hanau

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Heiko Kasseckert, CDU-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Hanau, freut sich über die Zuwendung des Landes Hessen in Höhe von 112.000 Euro zur Förderung der Museumsprojekte in Hanau.



Diese bedeutende finanzielle Unterstützung unterstreicht das Engagement des Landes für die kulturelle Entwicklung der Region.

„Es ist mir ein großes Anliegen, die kulturelle Vielfalt und das reiche Erbe unserer Stadt zu bewahren und weiterzuentwickeln“, so Kasseckert. „Die bereitgestellten Mittel werden es der Stadt Hanau und ihren Museen ermöglichen, ihre Ausstellungen zu modernisieren und neue, innovative Projekte zu realisieren. Dies wird nicht nur die Attraktivität der Museen erhöhen, sondern auch das kulturelle Bewusstsein und die Bildung in unserer Gemeinschaft fördern.“

Die Förderung wird für verschiedene Projekte eingesetzt, darunter die Kuration der Ausstellung „200 Jahre Georg Cornicelius“ sowie die Restaurierung des historischen Orchestrions von 1875/80 in Schloss Philippsruhe. Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Museen für ein breiteres Publikum zugänglich zu machen und die regionale Geschichte lebendig zu präsentieren.

„Museen spielen eine zentrale Rolle als Bildungsstätten und Orte des kulturellen Austauschs“, betonte Kasseckert. „Mit dieser Förderung können wir sicherstellen, dass sie auch zukünftig diese wichtige Funktion erfüllen und unsere lokale Geschichte und Kultur für kommende Generationen bewahren.“


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2