Freiwilligenagentur Hanau: Kurse für Ehrenamtliche

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Über eine Reihe von Kursen und Workshops in den kommenden Wochen, die vor allem für ehrenamtlich Tätige interessant sind, informiert die Freiwilligenagentur Hanau.



Die Kurse sind kostenfrei, da sie unter anderem vom hessischen Sozialministerium gefördert werden.

Für Personen, die öfters mit älteren Menschen zu tun haben und mehr Sicherheit in Notfallsituationen haben möchten, ist der Erste-Hilfe-Workshop am Montag, 10. Juni von 10 Uhr bis 11.30 Uhr gedacht. Dabei wird über Notfälle, die besonders häufig bei älteren Menschen auftreten und die Möglichkeit zur Ersten Hilfe informiert. Außerdem geht es um besondere Gefahrenquellen im Haus und die Vermeidung von Unfällen. Der Kurs findet beim Deutschen Roten Kreuz, Johann Carl Koch-Straße 1 statt. Anmeldung über vhs-hanau.de im Internet.

Wie man Videos für Vereinsauftritte oder Social Media professionell mit dem kostenlosen Programm "DaVinci Resolve" gestaltet, ist Thema eines zweiteiligen Online-Kurses. Der erste Teil findet am Mittwoch, 12. Juni, von 18 bis 21 Uhr statt, der zweite Teil am Mittwoch, 26. Juni. Anmeldungen sind über vhs-hanau.de möglich.

Gruppenleiter, Vereinsvertreter und andere ehrenamtlich Tätige können sich über Erste Hilfe bei unterschiedlichen Verletzungsarten in einem Kurs mit der Volkshochschule informieren. Dabei geht es auch darum, wie man bei Verletzungen den Verbandskasten richtig einsetzt. Der Kurs findet am Montag, 24. Juni, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr statt. Anmeldungen sind über vhs-hanau.de möglich.

Zum "Speeddating Ehrenamt" lädt die Freiwilligenagentur am Samstag, 29. Juni von 10.30 Uhr bis 12 Uhr ein. Diese Veranstaltung bietet Vereinen und gemeinnützigen Organisationen eine unkomplizierte Möglichkeit, schnell neue Mitstreiter zu finden. Die potenziellen Freiwilligen bekommen hier andererseits einen persönlichen Eindruck von der Tätigkeit und den Menschen, die sie unterstützen wollen. Pro Organisation steht ein Tisch zur Verfügung, an dem sich die jeweilige Organisation präsentiert und Interessierte kurz über die Möglichkeiten der Mitarbeit informiert. Wer sich für ein Ehrenamt interessiert, kann ohne vorherige Anmeldung an diesem Vormittag vorbeikommen. Die Veranstaltung findet in den Räumen der Familienakademie in der Wallonisch-Niederländischen Kirche, Französische Allee 12, statt.

Auf einen Workshop "Erste Hilfe bei Kindern" wird ebenfalls hingewiesen, der sich vor allem an Eltern und Großeltern wendet, aber auch für ehrenamtliche Gruppenleiter interessant sein kann. Dabei geht es auch um die Vermeidung von Unfällen bei Kindern. Der Kurs findet am Montag, 1. Juli, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr statt. Anmeldungen über vhs-hanau.de Zu einem Spaziergang für Freiwillige und solche, die es werden wollen, lädt die Freiwilligenagentur am Donnerstag, 4. Juli von 10 Uhr bis 12 Uhr nach Wilhelmsbad ein. Dabei geht es darum, sich in entspannter Atmosphäre mit anderen Ehrenamtlichen auszutauschen oder sich über Möglichkeiten der Mitarbeit zu informieren. Anmeldungen sind unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per Mail möglich.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2