Interessierte erhalten dabei hilfreiche Tipps und Inspirationen, um ihren Garten, Balkon oder ihre Fensterbank naturnah zu gestalten.

Zu den Themen rund um das Gärtnern und den Einfluss des Bodens können sich Interessierte an Infoständen sowie bei Führungen um 15 und 16 Uhr über das naturnahe Außengelände informieren. Dabei beantwortet das Team des Umweltzentrums Fragen zu geeigneten Pflanzensorten für unterschiedliche Böden, Zwecke und Orte. Wer außerdem Haus und Hof begrünen möchte, findet dazu einen weiteren Infostand.

Für Familien mit Kindern gibt es kostenlose Workshops, bei denen Samenmurmeln gerollt, Kresse-Töpfchen bemalt und bepflanzt sowie eine selbstgebaute Wurmkiste bestaunt werden können. Weiterhin bietet die Veranstaltung weitere Mitmach-Aktionen, die Klimawaage und ein Quiz rund um das Thema Boden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2