Rekordbeteiligung beim STADTRADELN 2024

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das STADTRADELN ist am 30. Mai erfolgreich zu Ende gegangen. Mit 1.241 Radlerinnen und Radlern ließen 2024 so viele Menschen wie noch nie das Auto für 21 Tage lang stehen und stiegen aufs Fahrrad um.

Anzeige


Den größten Anteil der Teilnehmenden stellten die Hanauer Schulen. So waren mehr als die Hälfte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer Schüler und Lehrer. Damit erradelten sie mehr als 50 Prozent der insgesamt erreichten rund 200.000 Kilometer. Bei den Schulen belegte die Private Mädchenrealschule St. Josef Hanau den ersten Platz, die Karl-Rehbein-Schule den zweiten und die Otto-Hahn-Schule den dritten Platz.

Die gemeinsame Abschlussveranstaltung der Stadt Hanau, Erlensee, Maintal und Nidderau findet am Sonntag, 30. Juni, um 12.30 Uhr in Bruchköbel auf dem Stadtplatz am Krebsbach an der Hauptstraße 32 statt. Die Siegerehrung der diesjährigen Stadtwette beginnt um 14 Uhr auf dem Freien Platz. Das Rahmenprogramm bildet der Französische Sommer beim Hof- und Gassenfest 2024 in Bruchköbel. Die Hanauer Gewinnerteams und alle Interessierten sind eingeladen, am 30. Juni mit dem Fahrrad von Hanau nach Bruchköbel zu fahren. Treffpunkt für eine gemeinsame Anfahrt ist um 11.30 Uhr auf dem Schlossplatz.

Die Siegerehrung des Main-Kinzig-Kreises findet am Sonntag, den 7. Juli um 14.30 Uhr in der Main-Kinzig-Halle statt.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2