Foto-Quelle: Stadt Hanau / Moritz Göbel

Seit April 2023 arbeiten Fachkräfte unter der Leitung des städtischen Eigenbetriebs Hanau Infrastruktur Service (HIS) an einer umfassenden Erneuerung und Sanierung der Römerstraße in der Innenstadt. Zwischen Marktplatz und Heumarkt entstehen viele Neuerungen, darunter eine neue Fahrbahnoberfläche, eine umfassende Sanierung von Strom- und Gasleitungen sowie neue Querungen für Fußgängerinnen und Fußgänger. Der seit September laufende zweite Bauabschnitt kommt dabei sichtbar voran.

Die Sanierung der Toilettenanlage an der Tiefgarage Marktplatz verzögert sich. Nachdem eine mutmaßliche Brandstiftung, welche von der Stadt Hanau zur Anzeige gebracht wurde, die Anlage unbenutzbar machte, wurden im Zuge der Erneuerungsarbeiten diverse technische Folgeschäden festgestellt, die bei der ersten Bestandsaufnahme nicht sichtbar waren. Eine Wiedereröffnung des Herren-WCs verzögert sich somit und soll voraussichtlich im Laufe des zweiten Quartals 2024 erfolgen.

Test mit Sonderfahrt: Ab Montag, 11. Dezember, fährt die HSB-Bus-Linie 5 wieder über den Hanauer Marktplatz. Im Zuge der Baustelle an der Römerstraße wurde eine neue Polleranlage installiert, um das illegale Befahren der Fußgängerzone zu unterbinden.

Nutzerinnen und Nutzer des ÖPNV in der Hanauer Innenstadt steht ab dem kommenden Montag wieder eine der zentralen Bushaltestellen zur Verfügung. Nachdem der Einbau der Polleranlagen auf der Südseite des Marktplatzes abgeschlossen und ein erfolgreicher Testlauf durchgeführt wurde, wird die Buslinie 5 ab dem 11. Dezember wieder die Haltestellen am Marktplatz ansteuern.

Aufgrund eines Schadens an der Stromleitung ist es erforderlich in beiden Fahrrichtungen je eine Fahrspur der B 45/ Am Steinheimer Tor zwischen dem Hafenplatz und der Friedrich-Ebert-Anlage zu sperren.

Aufgrund von Kabelarbeiten ist es erforderlich die Glockenstraße in der Hanauer Innenstadt im Teilstück zwischen dem Knotenpunkt Römerstraße und der Altstraße - voraussichtlich vom Montag, 30. Oktober, bis Donnerstag, 30. November 2023, - vollständig für den Fahrzeugverkehr zu sperren.

Aufgrund von Auswechslung der Schieberkreuze (Wasserleitungen) ist es erforderlich, die Straße "Am Kleinen Main / Ecke Konrad-Adenauer-Straße" und anschließend die Straße "Am Mainkanal / Ecke Konrad-Adenauer-Straße" vollständig für den Fahrzeugverkehr zu sperren.

Innerhalb von 15 Minuten meldeten Zeugen am Montagabend in der Innenstadt von Hanau einen Ladendiebstahl, eine beschädigte Scheibe eines Sportgeschäftes und einen Einbruch in ein Brillengeschäft. Kurz darauf nahmen herbeigeeilte Polizeibeamte den mutmaßlichen Tatverdächtigen, einen 40 Jahre alten Mann aus Hanau, vorläufig fest. Gegen 19.30 Uhr soll der Verdächtige mehrere Jacken von einem Verkaufsständer eines Bekleidungsgeschäftes in der Fahrstraße mitgenommen haben und in Richtung Salzstraße geflüchtet sein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2