Hanau: Küchenbrand in Hochhaus

Kesselstadt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Montagabend, 4. Mai, ging gegen 23:30 Uhr die Alarmierung zu einem Feuer in einem Hochhaus in der Dresdener Straße in Kesselstadt ein. Unverzüglich setzte sich der Löschzug der hauptamtlichen Kräfte in Bewegung und zeitgleich wurden die Einsatzabteilungen Hanau-Mitte und Kesselstadt alarmiert. Die Erkundung vor Ort ergab, dass ein Küchenbrand von Anwohnern vor dem Eintreffen der Feuerwehr mittels Feuerlöscher gelöscht werden konnte.

hochhauskessel.jpg
hochhauskessel1.jpg
hochhauskessel2.jpg

Die Feuerwehr führte kleinere Nachlöscharbeiten durch und kontrollierte den betroffenen Bereich. Zwei Erwachsene und ein Kind wurden leicht verletzt an den Rettungsdienst übergeben. Weiterhin im Einsatz waren Kräfte der Polizei Hanau. Nach einer Stunde wurde der Einsatz beendet. 

Laut Polizeiangaben war vermutlich ein technischer Defekt an einem Mikrowellengerät die Brandursache. Der Schaden an der Wohnung und dem Kücheninventar wird auf circa 1.500 Euro geschätzt.

Text und Fotos: Feuerwehr Hanau

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner