Szenisches Elisabeth-Spiel zum Patronatsfest in Kesselstadt

Kesselstadt
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit dem Satz: „Mit den Augen des Herzens – wie die Heilige Elisabeth – im Nächsten Jesus Christus sehen!“, begann ein szenisches Elisabeth-Spiel zum Namenstag der Kesselstädter Kirche.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige

PatronatsfestKess1511_jk (1).JPG
PatronatsfestKess1511_jk (2).JPG
PatronatsfestKess1511_jk (3).JPG

Zum Patronatsfest setzten junge Menschen dort das Leben der Heiligen Elisabeth ganz modern in Szene. Historisches und ein starker Bezug zur Gegenwart, wo es heute gilt,  im Alltag dem Nächsten in Not zu helfen. „Eigentlich tragen die Heiligen auch heute unser Gesicht. Wir sind dran. Das Evangelium fängt bei uns an! Jung, leidenschaftlich und froh, wie Elisabeth!“, waren sich die jungen Schauspieler einig.

Begleitet wurde das szenische Spiel von der Elisa-Band, der Musikgruppe der Pfarrei mit passender Musik und dem Lied „Wenn das Brot, das wir teilen als Rose blüht!“ - Das Lebensmotto der Heiligen Elisabeth „Wir müssen die Menschen doch froh machen!“, wurde von der jungen Gruppe für die zahlreichen Zuschauer überzeugend umgesetzt und durch das Austeilen von gesegnetem Elisabeth-Brot an alle verstärkt.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2