Hanau: Gastronomie von Schloss Philippsruhe hat neue Pächter

Kesselstadt
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Gastronomie von Schloss Philippsruhe hat neue Pächter. Die Nachfolge von Thorsten Bamberger treten die Gebrüder Singh und Ghotra an. Die Gastronomen sind in Hanau kein unbeschriebenes Blatt, betreiben sie doch bereits seit Jahren erfolgreich das Restaurant und Hotel am Golfplatz in Hanau-Wilhelmsbad. "Schloss Philippsruhe ist ein Aushängeschild unserer Stadt. Umso mehr freut es mich, dass wir wieder einen verlässlichen Partner gefunden haben, der sowohl den Gewölbekeller als auch den Weißen Saal in unserem Sinne weiterführt. Seitens der Stadt sind wir davon überzeugt, dass die Bürgerinnen und Bürger vom neuen Betreiberkonzept profitieren werden", sagt Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD).

Anzeige

Anfang März 2022 signalisierte Bamberger, dass er den Betrieb der Schloss-Gastronomie aufgeben will. Gleichzeitig stellte er die Gebrüder Singh und Ghotra als potentielle neue Pächter vor, da sie nicht nur bereit waren, seine Nachfolge im Schloss anzutreten, sondern auch seine Abstandsforderungen zu erfüllen. Seither stand die Stadt Hanau mit den Gastronomen in Kontakt. Teil der Vertragsverhandlungen mit dem Eigenbetrieb Hanau Immobilien- und Baumanagement (IBM) war ein ausgefeiltes Nutzungskonzept. Demnach werden sie den Gewölbekeller, anders als der vorherige Pächter, nicht ausschließlich als Event-Location nutzen, sondern als á la Carte Restaurant betreiben. "Dies ist auch im Interesse der Stadt Hanau", so Kaminsky.

Damit verbunden ist auch die Aufnahme des regelmäßigen Betriebs der großen Terrasse sowie der weitläufigen Außenbereiche des Gewölbekellers bei gutem Wetter. Das Konzept der neuen Betreiber sieht vor, das Restaurant inklusive Terrasse sowohl unter der Woche als auch am Wochenende zu öffnen. Um den Gewölbekeller als Restaurant nutzen zu können, muss dieser jedoch noch ausgebaut werden. Aus Sicht der Gebrüder Singh und Ghotra sind hierfür umfangreiche Veränderungen und bauliche Eingriffe nötig. Ihr Ziel ist es, die Räumlichkeiten zu modernisieren und dabei dennoch den romantischen Charakter des Gewölbekellers beizubehalten.

Maximal drei Monate sollen diese Baumaßnahmen laut Vertragsbedingungen dauern. Bis dahin bleibt der Gewölbekeller geschlossen. "Wir bemühen uns, so schnell wie möglich den Gewölbekeller wieder eröffnen zu können. Ob wir diesen sportlich anmutenden Zeitrahmen in diesen schwierigen Zeiten werden einhalten können, werden die nächsten Tage zeigen. Wir sind bereits intensiv an der Planung des Innenausbaus und hoffen, diese Planung kurzfristig abschließen zu können. Auf jeden Fall werden wir die Bürgerschaft rechtzeitig über die Wiedereröffnung des Gewölbekellers unterrichten", erklärt Lovely Singh. "Wir freuen uns auf diese herausragende Location und bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung der Stadt Hanau."

Der Weiße Saal hingegen ist von der temporären Schließung nicht betroffen, sondern kann weiterhin für Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen oder andere Feierlichkeiten gebucht werden. Zu diesem Zweck arbeiten die neuen Pächter eng mit Thorsten Bamberger zusammen, der auch die noch durch ihn erfolgten Buchungen abwickelt. "Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von IBM haben in den vergangenen Wochen bereits eine gute Vorarbeit geleistet und werden den neuen Pächtern auch in den kommenden Monaten zur Seite stehen. Die Gastronomen werden zweifellos von der fachkundigen Begleitung seitens IBM profitieren, immerhin handelt es sich um sensible Baumaßnahmen in einem denkmalgeschützten Gebäude", ergänzt Bürgermeister Axel Weiss-Thiel.

Die Hanauerinnen und Hanauer sowie Gäste der Stadt profitieren bereits jetzt vom Betreiberwechsel. Als Zeichen des Neuanfangs steht ab sofort eine provisorische Außengastronomie vor dem Gewölbekeller auf den Mainauen zur Verfügung. Der übergangsweise errichtete Außenbereich wird perspektivisch weiter ausgebaut und soll am Ende eine zirka 20 Quadratmeter große Essens-Ausgabestation aufweisen.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2