Ehrungen für langjährige Mitglieder im Kirchenchor St. Elisabeth

Die Geehrten Chormitglieder im Festgottesdienst (von links): Chorleiter Dr. Krystian Skoczowski, Ingrid Wegerle (25 Jahre), Ingrid Pillmann (60 Jahre), Gerlinde Marx (70 Jahre), Dechant Andreas Weber, Vorsitzende Eva Maria Thimm.

Kesselstadt
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei der Jahreshauptversammlung und in einem Festgottesdienst wurden verdiente und langjährige Mitglieder des Kirchenchores St. Elisabeth in Kesselstadt geehrt.



Gerlinde Marx singt seit 70 Jahren ohne Unterbrechung in dem seit 107 Jahren bestehenden  Chor und begleitet die kirchenmusikalische Entwicklung der Pfarrei auch als Organistin seit Jahrzehnten. Ingrid Pillmann wurde für  60 Jahre und Ingrid Wegerle  für 25 Jahre aktives Singen geehrt.

In einem vom Kirchenchor umrahmten Gottesdienst überreichte Dechant Andreas Weber gemeinsam mit der Vorsitzenden Eva Maria Thimm und Chorleiter Dr. Krystian Skoczowski die Bischöflichen Urkunden: „Gott lohne das treue Mitwirken im Dienst der Musica Sacra zu seiner Ehre und der Erbauung der Gläubigen!“, so der Bischof in seinem Dankeswort. „Singen erhält gesund und wer lange singt, der lebt auch lange!“, waren sich alle im Blick auf die Jubilare einig und ermutigten auch neue Mitglieder zu den Chorproben.

choerehruekesselmi az5

choerehruekesselmi az4

choerehruekesselmi az3

choerehruekesselmi az2

choerehruekesselmi az1

choerehruekesselmi az

Die Geehrten Chormitglieder im Festgottesdienst (von links): Chorleiter Dr. Krystian Skoczowski, Ingrid Wegerle (25 Jahre), Ingrid Pillmann (60 Jahre), Gerlinde Marx (70 Jahre), Dechant Andreas Weber, Vorsitzende Eva Maria Thimm.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2