Hanau: Kupferdiebstahl im Staatspark Wilhelmsbad

Kesselstadt
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht zum Donnerstag kam es an mehreren Gebäuden im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad in Hanau zum Diebstahl von Fallrohren aus Kupfer, weshalb die Polizei nun nach Zeugen sucht. Die Tat ereignete sich ersten Erkenntnissen zufolge in der Zeit zwischen Mittwochabend, 20 Uhr und Donnerstagmorgen, 10 Uhr. Die ermittelnden Beamten gehen davon aus, dass die Diebe ein Fahrzeug zum Abtransport ihrer Beute bereitgestellt hatten.

Anzeige


Eine Anwohnerin hatte in der Nacht, gegen 3 Uhr, ein Klappern wahrgenommen, was sie nicht zuordnen konnte. Möglicherweise grenzt dieser erste Hinweis die Tatzeit ein.

Der Wert der entwendeten Rohre beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Polizei bittet nun weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181 100-120 zu melden.

 

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2