Klanaamer Stadtteilfest am 2. Juli unter dem Motto „Alles gut!“

Klein-Auheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach der pandemiebedingten Pause findet am Samstag, 2. Juli wieder das mittlerweile 8. "Klanaamer Stadtteilfest" in Hanau Klein-Auheim statt.

Anzeige

Mehr als 30 Vereine, Gewerbetreibende, Musiker und Bands haben in diesem Jahr ihre Teilnahme zugesagt und möchten an diesem Tag über ihre Aktivitäten und Arbeiten informieren und das Publikum unterhalten.  Wie bereits in vergangenen Jahren findet das Fest, das wieder vom Vereinsring Klein-Auheim e.V. organisiert und veranstaltet wird, im Bereich Schulstraße / Rathausstraße und auf dem Platz vor der Verwaltungsstelle statt. Dort wird auch wieder die Bühne stehen, auf der den Besucherinnen und Besuchern den ganzen Tag über ein buntes Programm geboten wird.

Beginnen wird das Fest mit einem Ökumenischen Gottesdienst um 11 Uhr auf dem Platz vor der Verwaltungsstelle in der Schulstraße. Um 11.30 Uhr ist dort die offizielle Eröffnung mit Oberbürgermeister Claus Kaminsky, musikalisch umrahmt von der Stadtkapelle Hanau, die zum Frühschoppen aufspielt. Für musikalische Highlights sorgen an diesem Tag wieder die Bands "Project 3", Alize B. & Band auf der Bühne. Erstmals dabei ist der Ukulele Stammtisch Hanau - Sing mit Ukulele e.V. Dazu gibt es noch Tänze der beiden Klein-Auheimer Carnevalsvereine und auch die Kinder der Friedrich-Ebert-Schule tragen mit mehreren Lidern zum Programm bei.

Entlang der Schulstraße und der Rathausstraße präsentieren sich zahlreiche Vereine und Gewerbetreibende sowie das RadWerk. Unter anderen stellen auch auch die Klein-Auheimer Schlepperfreunde und die Geflügelzüchter wieder Maschinen, Gerätschaften und Tiere aus. Wieder dabei ist auch der Förderverein vom Wildpark "Alte Fasanerie" zusammen mit dem Falkner Kotsch.

Neben dem Unterhaltungsangebot ist auch für das leibliche Wohl aller Besucherinnen und Besucher bestens gesorgt. Die Vereine verwöhnen den ganzen Tag mit verschiedenen Leckereien vom Grill, türkischen und griechischen Spezialitäten, Kaffee und Kuchen und anderen Süßspeisen sowie einem reichhaltigen Angebot an Getränken. Als weitere Attraktion für die Kinder gibt es an diesem Tag wieder eine Hüpfburg im Bereich der Rathausstraße.

Zum Abschluss des Festes spielt dann um 19 Uhr die Band "Strandgut" Rock- und Popklassiker auf der Bühne vor der Verwaltungsstelle, wo dann bis spät in die Nacht getanzt und gefeiert wird.

Der Vereinsring Klein-Auheim e.V. freut sich, alle interessierten Klein-Auheimer, aber sehr gerne auch Gäste aus anderen Stadtteilen, der Kernstadt und den umliegenden Gemeinden, anlässlich des 8. Klanaamer Stadtteilfestes in Klein-Auheim begrüßen zu dürfen!


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2