Hanau: Waldbrand im Bereich der Alten Fasanarie

Foto: 5vision.media

Klein-Auheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstagabend, 26.07., wurde die Feuerwehr Klein-Auheim sowie der Abrollbehälter-Wasser aus Steinheim durch Kräfte der Freiwillige Feuerwehr Hainstadt nachgefordert. Ein Notruf ereilte die Leitstelle Dietzenbach mit einer unklaren Feuermeldung im Bereich der Offenbacher Landstraße. Nach Erkundungen mit der Drohne konnte die Einsatzstelle ausfindig gemacht werden.

Anzeige

Nach Prüfung der Zuständigkeit stellte sich heraus, dass die Einsatzstelle im Klein-Auheimer Waldgebiet lag. Die ersteintreffenden Kräfte aus Hainstadt konnten mit einem ersten Löschangriff Schlimmeres verhindern. Die gemeinsamen Löscharbeiten zogen sich bis ca. 01:30 Uhr hin.

Am Mittwoch um 07:00 Uhr wurden erneut Hanauer Einsatzkräfte an dieselbe Einsatzstelle alarmiert. Erneut kam es zu einer größeren Rauchentwicklung und einem Wiederaufflammen der alten Einsatzstelle. Seitens der Feuerwehren Hanau und Hainstadt waren rund 50 Einsatzkräfte vor Ort. Verletzte gab es keine.

waldbrandfasaklein az

Text: Feuerwehr Hanau
Foto: 5vision.media


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2