Vor Großbrand in Hanau: Anwohnerin hörte Böller knallen

Foto: 5vision.media

Klein-Auheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

180 Strohballen brannten am frühen Freitag in Klein-Auheim, Zum Flurkreuz, im Feld gegenüber der Lilienstraße (wir berichteten). Dabei entstand laut Polizeiangaben ein Schaden von circa 10.000 Euro. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei rückten gegen 0.30 Uhr aus.

Anzeige

Offensichtlich aufgrund der starken Rauchentwicklung zu Löschbeginn, gingen in mehreren angrenzenden Häusern die Rauchwarnmelder an. Laut einer Anwohnerin waren vor dem Feuer aus Richtung Feld Knallgeräusche von Böllern zu hören.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und ist für Hinweise unter der Rufnummer 06181/100-123 zu erreichen.

neustrihauhei az

Foto: 5vision.media


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2