Anzeige

An diesem Tag finden entlang der Hauptverkehrswege umfangreiche Baumsicherungsmaßnahmen statt.

Viele Menschen schätzen die „Alte Fasanerie“ auch aufgrund ihres weiträumigen Waldgeländes und ihrer alten Baumbestände. Doch Trockenheit, Dürre und hohe Temperaturen der vergangenen Jahre haben auch den Bäumen im Wildpark zugesetzt. Um Risiken und Gefahren für die Erholungssuchenden entlang der Hauptwege so gut es geht auszuschließen, wird das Wildparkteam zusammen mit einer Fachfirma für Baumpflege notwendige Pflege- und Verkehrssicherungsarbeiten durchführen.

Auch an weiteren Tagen ist noch mit Einschränkungen und Absperrungen beim Spaziergang durch den Wildpark zu rechnen. Hier gilt es, mit Trassierband abgesperrten Bereichen und Wegen auszuweichen und den Anweisungen des Wildparkpersonals zum Eigenschutz und aus Gründen der Sicherheit Folge zu leisten. Eltern und andere Aufsichtspersonen übernehmen die Haftung für minderjährige Kinder. 


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2