Schlangenexperte zu Gast im Wildpark „Alte Fasanerie“

Klein-Auheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, 22. Juni, dreht sich beim Themennachmittag des Fördervereins Wildpark von 14 bis 17 Uhr alles um die faszinierenden Reptilien in der „Alten Fasanerie“ in Hanau.

Anzeige


Zu Gast ist der Biologe und Schlangenexperte Dr. Philipp Berg in Begleitung einer ungiftigen Kornnatter. Bei zwei Vorträgen mit Start um 14.15 Uhr und 15.45 Uhr stellt er die Lebensweise und die Anpassungsmechanismen der spannenden Kriechtiere vor. - Eine einmalige Gelegenheit, Angst und Scheu vor Schlangen abzubauen und die Reptilien besser kennen zu lernen. Die engagierten Mitglieder des Fördervereins bieten im Gerhard Schulz Haus beliebte Artikel aus ihrem Shop an und sorgen mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl.

Anmeldungen für den Themennachmittag sind nicht erforderlich. Der Wildparkeintritt beträgt 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder bzw. 22 Euro für Familien. Jahreskarteninhabende sind frei. Für Rückfragen steht Ihnen der Wildpark unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2