Anzeige

Dieser Entschluss stand für ihn schon länger fest und er hat seine Nachfolge in den letzten beiden Jahren vorbereitet.

„Erich hat sich über mehr als drei Jahrzehnte für das Wohl der Mittelbuchner und Mittelbuchnerinnen im Ortsbeirat eingesetzt. Diesem gehörte er seit 1989 an und war von 1993 bis 2012 stellvertretender Ortsvorsteher. Deshalb bin ich sehr froh, dass er nicht nur weiterhin im Ortsverband mitarbeitet, sondern darüber hinaus auch kürzlich das Amt des Ortsgerichtsschöffen übernommen hat.“, würdigt die Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes, Antje Kratzla-Knauer, das jahrelange Engagement Bechtolds.

„Ein derart langes ehrenamtliches Engagement ist keine Selbstverständlichkeit und auch nicht immer vergnügungssteuerpflichtig. Erich Bechtold hat sich auch neben seinem Einsatz im Ortsbeirat stets für die Hanauer CDU engagiert und geholfen, wann immer er gebraucht wurde,“ schließt sich der Hanauer CDU-Vorsitzende Jens Böhringer der Würdigung Bechtolds an.

Die beiden Vorsitzenden danken Bechtold für sein Engagement und wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2