Spiel, Spaß, Geschichte und Musik rund um 700 Jahre Steinheim

Steinheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen der Ausstellung "700 Jahre Stadtrechte Steinheim. Identität - Geschichte - Objekte" veranstaltet das Museum Schloss Steinheim im Schlosshof in Kooperation mit dem Steinheimer Heimat- und Geschichtsverein und der AIDS-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis e.V. am Sonntag, 25. Juli, von 11 bis 17 Uhr eine Familien-Aktionstag.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Familien und alle Interessierte können sich auf ein abwechslungsreiches Programm zum Mitmachen und Erleben freuen. Neben einer Ausstellungs-Rallye für die ganze Familie bietet Kurator Kai Jakob Familienführungen an. Bei der Mitmach-Aktion im Schlosshof können Kinder eine eigene Stadtrechteurkunde gestalten oder bei der Feldschmiede selbst Nägel schmieden. Darüber hinaus bietet der Heimat- und Geschichtsverein Turmbesteigungen des Steinheimer Wahrzeichens und einen Bücherstand an.

Stöbern erlaubt - heißt das Motto beim Flohmarkt der Aids-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis e.V. auf dem Schlosshof und "don’t touch" gilt heute nicht bei der Handschuh-Führung durch das Schaudepot im Marstall mit Archäologin Sabine Küppers. Alle Teilnehmenden können an diesem Tag in die spannende Welt der Vergangenheit eintauchen! Es gibt viel zu erkunden und zu bestaunen. Das Maa Äppelsche aus Steinheim, Burkhard Huwe mit seiner Suppenküche im Marstall und ein Eiswagen vom Eiscafé TriAngolo sorgen für das leibliche Wohl!

Ab 14 Uhr spielt die legendäre Band des Orchesters der Neuen Philharmonie Frankfurt – ergänzt durch zwei Streichinstrumente zu einem Pop-up-Cross-over mit Highlights aus dem Rock-Pop-Repertoire. Mit ebenso viel Begeisterung wie Können präsentieren die Musikerinnen und Musiker ihr neues Programm Music was my first love – The unplugged Crossover Session. Familien zahlen 10 €, Erwachsene 6 € und Kinder 2,50 €. Das Programm findet sich auch auf www.museen-hanau.de Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der Corona-Schutzmaßnahmen statt. Die Teilnahme ist nur mit einem negativen Coronatest (gilt für Kinder ab sechs Jahren), einem Impf- oder Genesenennachweis möglich. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!