"Energiekarawane" als Beratungsangebot ist in Steinheim unterwegs

Steinheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Um ihr Klimaschutzkonzept umzusetzen, setzt die Stadt Hanau die "Energiekarawane" ein, die vom 14. September bis 26. November im Wohngebiet zwischen Ludwigstraße/ Eppsteinstraße sowie zwischen Ludwigstraße/ Doorner Straße bzw. Auf den Sickenrein im Stadtteil Steinheim unterwegs ist.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie ist Teil der Kampagne "Aufsuchende Energieberatung" der LandesEnergieAgentur Hessen. Damit haben alle Immobilienbesitzer und -innen im Gebiet die Gelegenheit, sich eine qualifizierte individuelle Energieberatung ins Haus zu holen. Dieser Service ist anbieter- und produktneutral. Die Kosten übernimmt die LandesEnergieAgentur; somit ist die Beratung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unentgeltlich.

Die "Energiekarawane" beginnt mit einer Auftakt-Informationsveranstaltung am Dienstag, 14. September, um 19 Uhr in der Kulturhalle Steinheim (Ludwigstraße 67). Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten. Corona-bedingt ist die Anzahl der verfügbaren Plätze begrenzt. Es gelten die aktuellen Hygiene-Bestimmungen sowie die 3-G-Regel: Teilnehmende müssen vollständig geimpft, genesen oder getestet sein. Der PCR-Test darf maximal 48 Stunden zurückliegen, der Antigen-Test maximal 24 Stunden.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!