online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der Neubau, der in klimafreundlicher Holzmodulbauweise entstand, benötigte bis zur Fertigstellung lediglich vier Monate. SPD-Chef Maximilian Bieri: „In dieser kurzen Zeit ein Wohnheim für Pflegekräfte des Klinikums Hanaus zu errichten kann sich wirklich sehen lassen.“

Diese Bauzeit für das dreigeschossige Gebäude mit zwölf Wohneinheiten und einer Wohnfläche von 800 qm für 28 Pflegekräfte sei auch deshalb bemerkenswert, weil "damit ein enorm wichtiger Schritt zur Bewältigung des gesellschaftlichen Mangels an medizinischem Personal unternommen" wurde. „Pflegepersonal, dass in Hanau arbeitet soll auch die Möglichkeit besitzen in unserer Stadt zu wohnen.“

Für die Steinheimer Sozialdemokraten sei es zusätzlich löblich, dass auf die mögliche Weitervermietung der Einheiten als Wohnungen zu einem späteren Zeitpunkt geachtet wurde, falls irgendwann das Wohnheim nicht länger für Pflegekräfte benötigt werden sollte. „Klinkum Hanau und Baugesellschaft Hanau, zwei städtische Gesellschaften agieren hier gemeinsam zum Wohle aller“, so die SPDler aus Steinheim weiter. Nach Auffassung der Sozialdemokraten ein nachahmendwertes und vorbildliches Projekt für die Region, so die Pressemitteilung abschließend.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2