Hanau: CCSW Steinheim sagt Fastnachtszug und alle Sitzungen ab

Steinheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Carneval-Club Schwarz-Weiß (CCSW) Steinheim am Main e.V. sagt die Sitzungen, die Kinderfastnacht, den Fastnachtszug und den anschließenden Maskenball in der Kampagne 2021/2022 ab. "Seit September haben wir im Vorstand darüber gebrütet und durchgespielt, wie und ob es bei steigender Infektionslage trotzdem möglich sein kann, unsere Veranstaltungen wie geplant durchzuführen. Nun zeigt uns das Virus, dass es sich schwerer kontrollieren lässt als erhofft und leider betrifft das Gleiche auch manche Mitmenschen", erklärt CCSW-Vorsitzende Birgitta Degoutrie in einer Pressemitteilung.

SteinheimAbsage0812_jk.jpg

"In der aktuellen Lage ist es für uns nun nicht mehr vorstellbar, sorglos und zwanglos zu feiern, zu lachen, zu singen und zu tanzen, ohne dem Risiko der Ansteckung ausgesetzt zu sein. Wir sehen uns in der Verantwortung, die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Aktiven und unserer Gäste über unsere Vereinsschwerpunkte zu stellen. Darum haben wir am 01.12.2021 folgende Beschlüsse gefasst: Absage der drei CCSW -Sitzungen, Absage der Kinderfastnacht und Absage von Fastnachtszug und Maskenball vor und in der Kulturhalle", so Degoutrie.

"Diese Entscheidungen sind uns gewiss nicht leichtgefallen, doch „Fassenacht mit Herz“ als Infektionstreiber wäre die letzte Schlagzeile, die unserem Vereinsleben nützlich wäre. Ein kleiner Trost: Wir spinnen und basteln an umsetzbaren Ideen weiter, um vielleicht ein kleines bisschen Fassenacht möglich zu machen. Die Infos dazu bekommt Ihr, sobald eine Umsetzung möglich ist", erklärt Birgitta Degoutrie abschließend.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2