SPD begrüßt Förderbescheid für Mainradausbau

Steinheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit Dank nehmen die Steinheimer Sozialdemokraten zur Kenntnis, dass die Herrichtung des Mainradweges im Bereich Steinheimer Nizza eine Landesförderung erfährt, wie die SPD in Erfahrung bringen konnte.

Der entsprechende Bescheid wurde der Stadt Hanau Ende 2021 zugesandt, so dass die Planungen seitens der Verantwortlichen nun beginnen können. Anschließend folgen dann die Ausschreibung und schlussendlich die Umsetzung. Die SPD Steinheim bedankt sich in diesem Zusammenhang bei den Verantwortlichen der Stadt Hanau. Die Sozialdemokraten hatten sich in den vergangenen Jahren wiederholt mit diesem Teilstück auseinandergesetzt, in der Ortsbeiratsfraktion beraten, im Ortsbeirat Steinheim Anträge gestellt, Ortstermine durchgeführt und sich über die etwas schwierigen Grundstückseigentumsverhältnisse informiert.

Das nicht ausgebaute Teiluferstück des Mainradweges verwandelt sich regelmäßig bei Regen zu einem matschigen und nur schwer befahrbaren und begehbaren Hindernis. Ein unwürdiger Zustand für einen Teil, der offiziell als hessischer Fernradweg ausgeschrieben ist. Bedauerlicherweise ist hier über viele Jahre seitens der hessischen Landesregierung nichts geschehen, der Radweg könnte schon längst ausgebaut sein. Umso mehr freut sich die Steinheimer SPD über die jetzige Förderung ist.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2