Carneval-Club Schwarz-Weiß: "Es ist uns eine Ehre!"

Im Vordergrund die CCSW-Mitglieder mit 60 Jahren Vereinszugehörigkeit (von links): Holger Urban, Käthi Weis, Werner Wurzel, Lucia Helmig, Paul von Eiff, Margret Kuhn, Ludwig Herbert (im Rollstuhl) und Heinz Kreis. (Im Hintergrund stehen Mitglieder des CCSW-Komitees.). Quelle: Joachim Gieles

Steinheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

An Fastnacht 2021 und Fastnacht 2022 musste der traditionelle E(h)röffnungsabend des Carneval-Club Schwarz-Weiß (CCSW) Steinheim ausfallen, deshalb wurden am vergangenen Samstag (04.06.2022) im Rahmen eines besonderen Ehrungsabends die Jubilare der Jahre 2021 und 2022 für Ihre langjährige Mitgliedschaften geehrt.

Anzeige

Nach der Begrüßung der Gäste philosophierte die CCSW-Vorsitzende Birgitta Degoutrie darüber, wie Mann oder Frau überhaupt beim CCSW gelandet ist: Über den Freundeskreis? Über die Lust am Tanzen, Singen oder Theaterspielen? Über den Spaß an Technik, Schminken, Verkleiden oder Bauen? Über die Gnade der Geburt in eine Fassenachtsfamilie? Oder auf der Suche nach einer Gemeinschaft mit netten Menschen und neuen Freunden? Egal wie, an einem Ehrungsabend wie diesem kommen bei einem Rückblick hoffentlich viele bunte Erinnerungen an schöne Erlebnisse mit den Schwarz-Weißen und der „Fassenacht mit Herz“ zusammen.

Nach Einzug des Komitees und einer Schunkelrunde mit musikalischer Begleitung von Wolfgang Zoppo Müller, folgten die Ehrungen für 25, 50 und 60 Jahre Vereinszugehörigkeit aus den Jahren 2021 und 2022. Als Dank und Anerkennung für die treue Verbundenheit und für alles, was sie zum Vereinsleben beigetragen haben, sei es aktiv, passiv oder fördernd, erhielten die anwesenden Jubilare eine CCSW-Ehrennadel und eine Urkunde. Insgesamt 21 Mitglieder, 6 aus 2021 und 15 aus 2022, blicken auf 25 Jahre Mitgliedschaft zurück und freuten sich über die Silberne CCSW-Ehrennadel und eine Urkunde.

Danach überreichte die Vereinsvorsitzende Birgitta Degoutrie unter großem Applaus und stehenden Ovationen die Auszeichnungen für 50 und 60 Jahre CCSW-Mitgliedschaft. Für großartige 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft bedankte sich die Vorsitzende bei den zu Ehrenden mit der Goldenen Ehrennadel des CCSW und einer Urkunde (2021: 9x / 2022: 2x). Für stolze 60 Jahre Mitgliedschaft wurden die Jubilare mit einer besonderen CCSW-Ehrennadel mit Kranz und einer Urkunde geehrt (2021: 6x / 2022: 4x). Leider war es nicht allen 42 Jubilaren aus den Jahren 2021 und 2022 möglich, am Ehrungsabend teilzunehmen, diese Auszeichnungen werden natürlich nachgereicht. Nach den Ehrungen folgte die Verleihung der 32. schwarz-weißen Jahreskappe des CCSW.

Joachim Schmitt berichtete in seiner Laudatio über die karnevalistische Laufbahn der zu Ehrenden. Ihre aktive Bühnenlaufbahn begann bereits im Jahr 2003. Seither sind sie mit viel Engagement, Freude und Spaß dabei, um immer mit neuen kreativen Ideen das Publikum bestens zu unterhalten. Gemäß ihrem Motto „Konfetti im Herzen, Glitzer im Kopf“ zeichnet diese Gruppe besonders die Liebe zum Tanzen, die Freude am Freude schenken, die farbenfrohen und originellen Kostüme und die ausgefallenen Choreographien aus, zuletzt als „Äbbelscher un Bembelscher“ im Jahr 2020. Unter großem Applaus überreichte die Vereinsvorsitzende Birgitta Degoutrie die schwarz-weiße Jahreskappe 2022 an die Tanzgruppe „Las Estrellas“, vertreten durch Melissa Schmitt und Franziska Fabian.

Nach dem formellen Teil des Ehrungsabends verbreitete das Korz-Lang-Fett-Quartett XXL mit Gottfried Frickel (GEOFF) beste Stimmung mit Liedern in hessischer Mundart. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Mitwirkenden und Helfer, das Bewirtungsteam, die Häppchen-Schmierer, den Fotographen, den Jahreskappen-Laudator, die Musiker und das Technik-Team. Ein rundum gelungener Abend der großen CCSW-Familie.

ehrungcssw az

Im Vordergrund die CCSW-Mitglieder mit 60 Jahren Vereinszugehörigkeit (von links): Holger Urban, Käthi Weis, Werner Wurzel, Lucia Helmig, Paul von Eiff, Margret Kuhn, Ludwig Herbert (im Rollstuhl) und Heinz Kreis. (Im Hintergrund stehen Mitglieder des CCSW-Komitees.). Quelle: Joachim Gieles

ehrungcssw az1

Von links: Die CCSW-Jahreskappenträger 2022 „Las Estrellas“, vertreten durch Melissa Schmitt und Franziska Fabian, Laudator Joachim Schmitt und Vereinsvorsitzende Birgitta Degoutrie. Quelle: Marion Kimmel

ehrungcssw az2

CCSW-Fastnachtssitzung 2020 - Las Estrellas - "Äbbelscher und Bembelscher". Quelle: Marion Kimmel


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2