Anzeige


Um einen reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung zu gewährleisten, sind folgende verkehrsregelnde Maßnahmen erforderlich: Bereits am Mittwoch, 19. Juni, gegen 16 Uhr erfolgt die Sperrung der Zufahrten zur Altstadt über die Straßen „Am Marstall“, Neutorstraße und „Kardinal-Volk-Platz“. In den Zufahrten zum Festgelände werden ebenfalls Zufahrtssperren aufgestellt.

Ausgenommen von dieser Sperrung sind die Anwohnerinnen und Anwohner der Altstadt. Diese werden jedoch gebeten, nach Veranstaltungsbeginn in einem bedingten Rahmen von ihrer Zufahrtsmöglichkeit Gebrauch zu machen. Der Hainberg wird am 21. Juni von circa 19.30 Uhr bis 22.45 Uhr komplett gesperrt. Die durch diese Sperrung betroffenen Verkehrsteilnehmenden werden gebeten, Klein-Auheim über die B 43 A, Anschluss Fasanerie K 200 oder über die B 45, Anschluss Klein-Auheim/K200 anzufahren.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2