Brauchtum trifft guten Zweck

AGH-Leiterin Annette Böhmer-Seeliger bedankt sich bei Maria Pfleger und Roswith Schwab vom Kreativteam der kfd Steinheim St. Johann für die Spende aus dem Erlös des diesjährigen Palmbuschen-Verkaufs.

Steinheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auch wenn Ostern schon einige Zeit her ist, durfte AGH-Leiterin Annette Böhmer-Seeliger sich kürzlich trotzdem noch über ein ganz besonderes Ostergeschenk freuen: Das Kreativteam der kfd Steinheim St. Johann überreichte ihr eine Spende in Höhe von 500 Euro aus dem Verkauf von Palmbuschen in der Vororsterzeit.

Anzeige


Grüne Zweige, handbemalte Ostereier und ein langer Stock: Palmbuschen sind ein fester Bestandteil der christlichen Ostertradition. Sie erinnern symbolisch an den Einzug Jesu Christin in Jerusalem und sollen Schutz und Segen bringen. Um diesen Brauch auch hier lebendig zu halten, haben die zehn fleißige Damen des Kreativteams der kfd Steinheim St. Johann auch dieses Jahr wieder fleißig Sträuße aus Palmzweigen, geschälten Holunderstöcken und liebevoll handbemalten Eiern an. Insgesamt 350 Palmbuschen sind dabei entstanden, die an Palmsonntag verkauft wurden. Die schmuckvollen Sträuße haben dabei nicht nur das Auge erfreut, sondern unterstützen auch noch den guten Zweck, wie Annette Böhmer-Seeliger feststellt: „Vielen Dank für Ihr tolles Engagement und dafür, dass Sie an uns gedacht haben.“

Die Arbeitsgemeinschaft Hospizdienst betreut schwerstkranke und sterbende Menschen im ganzen Main-Kinzig-Kreis. Die gut ausgebildeten, ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen besuchen die Betroffenen, schenken ihnen Zeit und Aufmerksamkeit. Das Angebot ist für Betroffene kostenlos und wird zu einem Teil durch Spenden finanziert. „Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, sodass wir weiter für diejenigen da sein können, die uns am Ende ihres Lebensweges brauchen.“

kfdsteinheimhospiz az

AGH-Leiterin Annette Böhmer-Seeliger bedankt sich bei Maria Pfleger und Roswith Schwab vom Kreativteam der kfd Steinheim St. Johann für die Spende aus dem Erlös des diesjährigen Palmbuschen-Verkaufs. 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2