Hanau: Böschungsbrand legt Bahnverkehr lahm

Foto: 5vision.media

Wolfgang
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwochvormittag kam es in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Hanau-Wolfgang an der Bahnstrecke zu einem Böschungsbrand. Da auf beiden Seiten der Bahnstrecke jedoch Lärmschutzwände in die Höhe ragen, wurde das Feuer vermutlich durch Funkenflug einer Oberleitung oder eines vorbeifahrenden Zuges entfacht. Die Strecke wurde wegen des Brandes und der darauffolgenden Löscharbeiten in beide Richtungen gesperrt.

Anzeige

Hunderte Menschen hatten daraufhin am Bahnhof in Wolfgang ihren Zug verlassen, da dieser aufgrund der Streckensperrung nicht weiterfahren konnte. Sie stiegen ersatzweise auf den Bus- und Taxiverkehr um.

Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hanau schnell gelöscht werden und nach Abschluss der Löscharbeiten die Bahnstrecke wieder freigegeben werden. Im Einsatz waren Feuerwehr, Polizei und das Notfallmanagement der Deutschen Bahn.

huwolfboesch az

Foto: 5vision.media


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2