Auf Einladung des Ortsbeirates Lamboy/Tümpelgarten stellten sich die „Stadtteilmütter“ - Projektgruppe des Vereins Sprungbrett Kinder und Jugendhilfe Hanau e.V. kürzlich im Nachbarschaftshaus Tümpelgarten vor.

Aufgrund eines Autokraneinsatzes ist es erforderlich, die Chemnitzer Straße im Stadtteil Lamboy im Teilstück zwischen der Lamboystraße und Cranachstraße (Höhe Hausnummer 4) vom Montag, 30. Mai, bis Dienstag, 7. Juni, voll zu sperren.

Ein Sicherheitsdienst meldete am frühen Dienstag, gegen 1.50 Uhr, in der Luise-Kiesselbach-Straße in Hanau-Lamboy Personen auf dem Gelände eines Autohauses. Als sich diese ertappt sahen, flüchteten sie. Kurz darauf nahmen herbeigeeilte Polizisten drei Männer im Alter von 17, 33 und 34 Jahre fest. Der entscheidende Hinweis kam zudem von einem Passanten.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2