Die Natur steckt voller wunderschöner Kunstwerke. Einer, der sie mit der Kamera festzuhalten vermag, ist Wolfgang Hartmann, engagiertes Vereinsmitglied der Vogelschutzgruppe Hasselroth und Naturfotograf.

Üben für den Ernstfall kann auch sehr kreativ sein: Im Rahmen der Katastrophenschutz-Ausbildung hat sich der DRK OV Neuenhaßlau/Gondsroth intensiv mit dem Ablauf einer Registrierung sowie der Sichtung von Verletzten auseinandergesetzt.

Die Mitglieder des Arbeitskreises Soziales der SPD in Hasselroth haben den Jahresbeginn für einen umfassenden Rundgang durch die Gemeinde genutzt, um zukunftsweisende Bauprojekte zu begutachten und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu werfen.

Auch in diesem Jahr hatte AG 60plus-Sprecher Norbert Schäfer zum Heringsessen der SPD am Aschermittwoch in die Alte Schule in Niedermittlau eingeladen. Groß war die Freude, dass über 30 Gäste der Einladung gefolgt waren. Auch in diesem Jahr waren Peter Endersz und Edith Biba für die Zubereitung des leckeren Heringssalats verantwortlich. Außerdem wurde für nachmittags leckerer selbstgebackener Kuchen angeboten. Hierbei unterstützten Marianne Schell, Martina Link und Inge Bender.

Nachdem seit Wochen auf den Baustellen Stillstand herrscht, soll der Glasfaserausbau in Hasselroth nun endlich weitergehen: Die Breitband Main-Kinzig GmbH teilt mit, dass ein neues Tiefbauunternehmen für die Verlegung der Glasfaserkabel beauftragt wurde. Die bisher tätige Firma hatte Insolvenz angemeldet. Im Hasselrother Ortsteil Gondsroth, wo die Verlegung bereits abgeschlossen ist, gibt es unterdessen Unmut über die Tatenlosigkeit über das Telekommunikationsunternehmen Vodafone, das eigentlich das schnelle Internet liefern soll.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2