Defibrillatoren gibt es nun auch in Hasselroth

Hasselroth
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am letzten Freitag im September hat die Raiffeisenbank Rodenbach/Hasselroth/Großkrotzenburg in ihrer Geschäftsstelle in Neuenhaßlau einen AED-Defibrillator an Bürgermeister Matthias Pfeifer (Soziale Wählergemeinschaft) sowie an Vertreter des DRK Neuenhaßlau/Gondsroth und des DRK Niedermittlau übergeben.

Online Banner 300x250px MoPo 2

defibrishasselr.jpg

Pfeifer bedankte sich beim Vorstand der Raiffeisenbank Manfred Rumpf für die großzügige Spende von zwei neuen Defibrillatoren. Die beiden Defibrillatoren hängen ab sofort in dem an 24 Stunden frei zugänglichen videoüberwachten Selbstbedienungsbereich der Raiffeisenbank in Neuenhaßlau und in Niedermittlau.

Damit Gondsroth und die Bahnhofsiedlung auch einen frei zugänglichen Defibrillator erhalten, wird die Gemeinde in naher Zukunft jeweils einen Defibrillator außen an der KiTa Spielträume (Gondsroth) und einen Defibrillator außen an der KiTa Krähenwald (Siedlung) anbringen lassen. Somit stehen dann unseren in Hasselroth sehr engagierten Voraushelfern und den Bürgern in allen Ortsteilen und der Bahnhofsiedlung ein Gerät zur Verfügung. Die Defibrillatoren sind sehr einfach zu bedienen und man kann auch nichts falsch machen, da die einzelnen Schritte durch eine mechanische Stimme immer wieder vorgetragen werden, so die anwesenden Vertreter des DRK.

Foto (von links): Vorstand Manfred Rumpf Raiffeisenbank, Marc Rimbach DRK Neuenhaßlau/Gondsroth, Bürgermeister Matthias Pfeifer, Danica Albrecht DRK Niedermittlau, Jasmin Albrecht DRK Niedermittlau, Thorsten Kreil Vertriebsleiter Raiffeisenbank, Claudia Born DRK Niedermittlau.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner