Einsätze bei Sturmtief: Pfeifer dankt Rettungskräften

Hasselroth
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Die Ruhe nach dem Sturm Sabine – nun ist es auch an der Zeit, Danke zu sagen", so Bürgermeister Matthias Pfeifer (Soziale Wählergemeinschaft).

Online Banner 300x250px MoPo 2

"Vielen Dank an meine Mitarbeiter unseres Bauhofes, die seit den früheren Morgenstunden am Montag, auch noch teilweise während des Sturms, umgestürzten Bäume von Wegen und Radwege entfernt haben. Wir sind zwar noch nicht fertig geworden, es ist noch einiges gesperrt, aber vieles ist schon geschafft! Super Leistung meines Bauhofes. Vielen Dank auch an meine Leitungen und vor allem an all meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Kindertagesstätten. Auch ihr habt an diesem stürmischen, doch besonderen Tag eine super Leistung vollbracht und Euch gerade heute noch intensiver um die uns anvertrauten Kinder gekümmert!", so Pfeifer.

Und weiter: "Danke auch an den Gesamtelternbeirat der KiTas für die besonnene und sehr gute Zusammenarbeit und vor allem für die Kommunikation miteinander und untereinander sowie auch zu den Eltern an diesen stürmischen Tagen. Und zum Schluss DANKE an alle Hasselrother Rettungskräfte und Hilfsorganisationen, die auch in der Nacht von Sonntag auf Montag wieder für uns alle da waren! Wir haben zwar kein Auge zugemacht, aber wir haben alle seit Sonntag „Hand in Hand“ zusammengearbeitet und ein tolles sowie ruhiges Krisenmanagement gezeigt, so Bürgermeister Matthias Pfeifer abschließend. Das macht mich sehr stolz!"

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner