Stand des Bauhofes auf dem Umwelttag

Hasselroth
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Erstmalig nahmen der Bauhof der Gemeinde Hasselroth und der Landschaftspflegeverband des Main-Kinzig-Kreises mit einem gemeinsamen Stand am Aktionstag „Herbstmarkt trifft Umwelttag“ am Sonntag, 12. September, teil.

standbauhofumwelgt_az.jpg

Bei schönem Spätsommerwetter fanden sich viele Besucher ein, darunter auch Mitglieder der örtlichen Parteien und Wählergemeinschaften sowie der Vorsitzende der Gemeindevertretung Helmut Ries, die reges Interesse an den selbst gestalteten Collagen zum Thema illegale Müllentsorgung und die Entstehung einer Blühwiese am Neuenhaßlauer Friedhof zeigten. Die Kinder der Kindertagesstätte „Am Krähenwald“ in Niedermittlau, hatten ebenfalls mehrere Plakate im Rahmen einer Aktion „Sauberhaftes Hessen“ gestaltet, die an diesem Tag ebenfalls bewundert wurden.

Auch an die kleinen Besucher wurde gedacht. So konnten diese mit Sabine Winter, Leiterin der Kindertagesstätte „Spielträume“ in Gondsroth, ihren eigenen Schlüsselanhänger bemalen und anschließend mit nach Hause nehmen. Bürgermeister Matthias Pfeifer (Soziale Wählergemeinschaft) bedankt sich besonders bei den Mitarbeitern des Bauhofes Thorsten Frieske, Dennis Böttge, James Pokora, Ralf Riedel und Frank Scholz für Ihren Einsatz an diesem Tag und die tolle Aktion sowie bei Heike Alt für die Gestaltung der Collagen und bei Sabine Winter für die Kinderbetreuung.