kuschschneiderb_az.jpg

"Das bargeldlose Bezahlen war bisher auch schon möglich und wurde von den Bürgerinnen und Bürgern rege genutzt. Aufgrund der Optimierung interner Prozesse und um unseren Digitalisierungsbestrebungen gerecht zu werden, haben wir uns dazu entschieden, das Hauptaugenmerk auf diese schnelle und unkomplizierte Bezahloption zu legen. Bürgerinnen und Bürger, die vor Ort eine Zahlung tätigen, sind dann künftig angehalten, dies mit EC-Karte zu tun", heißt es in einer Pressemitteilung.

Wer die Bezahldienste ApplePay oder GooglePay nutzt, kann darüber hinaus auch über sein Smartphone oder seine Smartwatch zahlen.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2