Vortrag: Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Hasselroth
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Gemeinde Hasselroth bietet in Zusammenarbeit mit dem Bildungspartner des Main-Kinzig-Kreises einen kostenfreien Vortrag zum Thema "Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" am 14.09.2022 um 18 Uhr in der Zehntscheune in Neuenhaßlau an.

Eine telefonische Anmeldung zu dem Vortrag ist notwendig, da die Platzanzahl beschränkt ist. "Anmelden können Sie sich ab sofort bis zum 09. September 2022 im Seniorenbüro der Gemeinde Hasselroth bei Astrid Hechler unter der Telefonnummer: 06055-8806-33 oder ab dem 22. August 2022 bei Tania Namo unter der Telefonnummer: 06055-8806-36", heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus.

 

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2