Für alle Interessierten bietet die Kreistochter dazu eine Informationsveranstaltung an: Sie findet am Dienstag, 16. August, um 19 Uhr in die Friedrich-Hofacker-Halle (Taunusstraße 2, 63594 Hasselroth) statt. „Dort werden wir die Bürgerinnen und Bürger mit allen wichtigen Informationen beliefern. Zum Beispiel, wie man sich einen kostenlosen Glasfaseranschluss bestellt, in welchen Ortsteilen die Bagger zuerst anrollen und was nach den beendeten Ausbauarbeiten ansteht“, sagt Simone Roth, Geschäftsführerin der Breitband Main-Kinzig. Im Anschluss an die Vorstellung des Projektes haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen.

Auf Wunsch zahlreicher Bürgerinnen und Bürger wird die Veranstaltung auch live übertragen. Der Livestream läuft am Dienstag unter: https://www.breitband-mkk.de/livestream/

Sollte der Livestream auf der Homepage nicht funktionieren, dann können ihn Interessierte auch auf Facebook anschauen: https://www.facebook.com/breitbandmkk


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2