Gemeinde startet Pilotprojekt für Kita-Fachpersonal

Von links: Stefan Wenzel, Siegfried Richter, Nicole Kaiser, Jaqueline Lach, Anna-Lena Ochs, Jan Engelbach, Bürgermeister Matthias Pfeifer.

Hasselroth
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Zuge des Fachkräftemangels geht die Gemeinde Hasselroth einen neuen Weg.

Nicht nur Erzieherinnen und Erzieher, sondern auch Führungskräfte für Kitas werden überall gesucht. Um diesem rechtzeitig entgegenzuwirken, hat sich die Gemeinde Hasselroth aufgemacht, die Ausbildung neuer Führungskräfte selbst in die Hand zu nehmen. Die Gemeinde war sich einig: Führungskräfte aus den eigenen Reihen müssen her.

"Eine Interne Stellenausschreibung motivierte einige Erzieherinnen und Erzieher, sich auf ein spezielles Führungskräfte-Nachwuchsprogramm zu bewerben. Engagierte Teamer sollen innerhalb von ca. 2,5 Jahren an einem Programm teilnehmen, um die „Führungstätigkeiten“ kennenzulernen und sich auszuprobieren. Beauftragt mit der Ausbildungs- Begleitung wurde das Führungsteam Stefan Wenzel und Nicole Kaiser aus der Kita Neuenhaßlau. Unterstützt werden sie von den Leitungskräften der anderen gemeindlichen Kitas Sabine Winter und Vertreterin Franziska Iffland sowie Pia Kleine und Vertreterin Michelle Putze. Die Teamer sollen in alle Leitungstätigkeiten von A-Z eingeführt werden. Hierzu gehört auch, dass sie auch lernen sollen, wie man führt. Nämlich mit Kopf, Herz und Verstand und sie nie die Bodenhaftung verlieren dürfen. Eine Führungskraft ist nur so gut, wie die zu „führende“ Mannschaft", heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus.

Ebenso werden sie gleichzeitig an einem Führungsprogramm des Hessischen Städte und Gemeindebundes teilnehmen und dieses im besten Fall mit einer Qualifizierung zur Führungskraft beenden. In einem sehr anspruchsvollen Bewerbungsverfahren (ganztägige Veranstaltung) haben sich folgende Teamer deutlich durchgesetzt und für die Ausbildung qualifiziert. Somit beginnen Jan Engelbach, Jacqueline Lach und Anna Lena Ochs ab September 2022 in der Kita Neuenhaßlau ihre Ausbildung. In ihrer zweijährigen Fortbildung werden sie auch die Möglichkeit bekommen, über den Tellerrand hinauszuschauen und die beiden anderen Kitas in Hasselroth besser kennenzulernen. Hierzu gratulieren Bürgermeister Matthias Pfeifer (Soziale Wählergemeinschaft), Personalchef Siegfried Richter, das Leitungsteam der Kita Neuenhaßlau und der Personalrat recht herzlich und wünschen allen ein gutes Gelingen und viel Erfolg. Wir sind sehr stolz und freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

fuehrungkitahaseel az

Von links: Stefan Wenzel, Siegfried Richter, Nicole Kaiser, Jaqueline Lach, Anna-Lena Ochs, Jan Engelbach, Bürgermeister Matthias Pfeifer.