Ziel ist, dass sich die Hasselrother Gewerbetreibenden in einer zwanglosen Atmosphäre untereinander kennenlernen und austauschen können. Bürgermeister Matthias Pfeifer (Soziale Wählergemeinschaft) hatte die einleitenden Grußworte nach der Begrüßung durch die IHK übernommen und den Gewerbetreibenden, wovon er die meisten aufgrund seiner Hasselrother Firmentour schon kannte, einen Überblick über die wirtschaftliche und finanzielle Situation der Gemeinde gegeben.

Danach stellte Gastgeber Bernd Reschke die Firma Resch-Ka-Tec vor und bei einem Rundgang über das Firmengelände konnten die Gäste die Leistungen der Firma und deren Erzeugnisse besichtigen. „Es war schön, mitanzusehen, wie beim anschließenden 'Come2gether' das Netzwerk und vor allem der Austausch miteinander begann“, freute sich Bürgermeister Pfeifer. Es wurde vereinbart, dass auch im nächsten Jahr das Gewerbeforum wieder stattfinden wird.

gewerbforhasselrohre az

gewerbforhasselrohre az1


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2