Seniorenausflug der Gemeinde nach Veitshöchsheim

Hasselroth
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 28.06.2024 machte sich Seniorinnen und Senioren aus der Gemeinde Hasselroth auf zu einem wunderschönen Ausflug nach Veitshöchheim.



Pünktlich um 07:45 Uhr startete der Bus vom Festplatz aus. Mit an Bord Bürgermeister Matthias Pfeifer (Soziale Wählergemeinschaft), Seniorenbeauftragte Beatrice Astrid Hechler und Tania Namo von der Gemeindeverwaltung. Fröhlich wurden die Senioren begrüßt und an Bord des Busses willkommen geheißen. An der letzten Haltestelle musste sich Bürgermeister Matthias Pfeifer zu seinem großen Bedauern wieder von den Senioren verabschieden. Er wäre gerne mitgefahren, konnte dies aber leider aus terminlichen Gründen nicht. Er wünschte den Senioren einen schönen Tag und ganz viel Spaß und versprach beim Ausflug im November nach Fulda wieder mit an Bord zu sein.

Pünktlich um 08:00 Uhr ging es dann von der letzten Bushaltestelle aus los auf die Autobahn in Richtung Veitshöchheim. Dort gutgelaunt angekommen machten sich die Senioren dann auf den kurzen Fußweg hin zum Rokokogarten, in dem Sie schon von ihren Führerinnen zu einem gemeinsamen Erkundungsspaziergang durch den wunderbaren Garten erwartet wurden. Leider machte der Wettergott nach dem Spaziergang kleine kapriolen und es fing an zu regnen, so dass der weitere Verbleib im Garten leider erstmal ins Wasser fiel. Dies tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. Früher als geplant ging es in das schon gebuchte Restaurant zu leckerem fränkischen Essen.

Nach dem Essen hatte der Regen für diesen Tag zum Glück wieder aufgehört und es ging in der Vitus-Kirche mit einer kleinen Andacht zum Thema „wie schmeckt der Sommer“, die Frau Beatrice Astrid Hechler für die Senioren hielt, weiter. Im Anschluss an die Andacht flanierten die Senioren durch Veitshöchheim hinunter zum Mainufer. Einige gingen noch auf eine Bootsfahrt, andere genossen es am Mainufer entlang zu spazieren, ein leckeres Eis zu essen und Kaffee zu trinken oder noch mal in den Rokokogarten zurück zu gehen.

Um kurz vor 17:00 Uhr sammelten sich dann alle frohgelaunt wieder am Bus, so dass es wie geplant pünktlich um 17 Uhr entlang der Weinberge wieder zurück nach Hasselroth ging. Pünktlich um 18:45 war der Bus dann wieder an der ersten Haltestelle in Hasselroth und die Senioren konnten die letzten Meter nach Hause zu Fuß antreten, nicht aber bevor Sie sich für den schönen Tag bedankt hatten.

Der nächste Seniorenausflug geht dann am 29.11.2024 in die Domstadt Fulda, dort wird dann unter anderem der Weihnachtsmarkt besucht werden.

veitshoechheimausflugsha az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2