Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

karlstrassenghlau1.jpg
karlstrassenghlau.jpg

Der jetzige Baustellenbereich Mainstraße/Lahnstraße bis zur Sackgasse soll dieser Tage asphaltiert und fertiggestellt werden. Danach ist die Mainstraße wieder uneingeschränkt befahrbar, aber die Anfahrt zur Mainstraße dann nur noch über die Karlstraße von Nordwesten her möglich, also beispielsweise über Hasselbachstraße oder Rathausstraße.

Direkt im Anschluss soll ab dem 18. Mai das Baufeld Lahnstraße und Rheinstraße inklusive Knotenpunkt Rheinstraße/Karlstraße für den Ausbau gesperrt werden. Eine Zufahrt über die Rheinstraße wird dann nicht mehr möglich sein. Ein Zugang in den Bereich Rheinstraße 34 – 46 ist während der Bauzeit über den Bornwiesenweg/Turnhalle möglich.

"Die dortigen Poller werden nur für diesen Zeitraum entfernt, sodass auch für die betroffenen Anlieger ein vorsichtiges Befahren im Schritttempo über den Fußweg erfolgen kann", teilt das Rathaus mit. Mit dem Ende der gesamten Straßenbaumaßnahmen ist im Oktober oder November zu rechnen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner