Anzeige

Das teilt der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad mit, der sich in Wiesbaden für die Fördermittel eingesetzt hatte. Die Landeszuwendung soll für die Sanierung der vereinseigenen Turnhalle verwendet werden.

„In Zeiten des Corona-Lockdowns ist die finanzielle Unterstützung seitens des Landes ein wichtiges Signal. Die Arbeit, die in den Vereinen vor Ort – meist ehrenamtlich – geleistet wird, ist unverzichtbar. Umso wichtiger ist es, dass die momentane Situation genutzt wird, um in die Infrastruktur zu investieren, wie es in Neuenhaßlau der Fall ist. Es ist toll, was der Verein hier in Eigenleistung auf die Beine stellt“, so Max Schad.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross