gemischprondmlau_az.jpg

Zur Probe trafen sich 25 Sängerinnen und Sänger mit ihrem Chorleiter Werner Kaul in der Laurentiuskirche in Niedermittlau. Nach kurzen organisatorischen Absprachen ging es gleich mit einer neuen Methode zur Stimmaufwärmung los: LAX VOX, Töne werden durch einen Strohhalm in eine halbvolle Wasserflasche gesungen. Nach so langer Pause war dieser schonende Einstieg genau das Richtige. Und das Proben der anschließenden Lieder in den verschiedenen Stimmlagen hat entsprechend gut geklappt. Alle waren engagiert bei der Sache und die 90 Minuten Probe vergingen im Fluge.

Die nächste Probe am 16.9. ist wieder in der Laurentiuskirche, Beginn ist um 19.30 Uhr. Interessierte können sich gerne an den Vorstand per Mail wenden, um weitere Informationen zu erhalten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2