Ein Teil der Aktiven mit Jugendfeuerwehr und Pfarrerin Reinold und Pfarrer Rödig vor dem MLF.

Bereits im Dezember 2021 wurde das neue „Mittlere Löschfahrzeug“, kurz „MLF“, vom Aufbauhersteller in Görlitz zum Standort Gondsroth gebracht. Nun konnte im Rahmen des „5. GONDSROTHER DORFFESTchens“ das Fahrzeug endlich feierlich gesegnet und formell der Wehr übergeben werden. Das neue 8,8 Tonnen schwere und 190 PS starke Fahrzeug hat auch schon einige Einsätze hinter sich und ersetzt seit März 2022 das alte in 1993 gebaute Löschfahrzeug LF8. Dieses wurde im Mai mit einem weiteren ausgemusterten Fahrzeug der Feuerwehr Hasselroth in die Ukraine überführt.

85 Prozent aller anschlussfähigen Haushalte in Hasselroth-Gondsroth haben bei der Breitband Main-Kinzig GmbH bereits eine Grundstückseigentümererklärung abgegeben – und sich damit einen kostenlosen Glasfaseranschluss gesichert. Die sehr gute Quote freut Hasselroths Bürgermeister Matthias Pfeifer (Soziale Wählergemeinschaft), der gemeinsam mit Landrat Thorsten Stolz (SPD), Breitband-Aufsichtsratsvorsitzendem Winfried Ottmann (CDU), Breitband-Geschäftsführerin Simone Roth und weiteren Leitern des Projektes „Einmal GIGABITte“ den ersten Spatenstich setzte.

Am 12.09.2022 wurde die Leiterin der Kindertagesstätte „Spielträume“ im Ortsteil Gondsroth, Sabine Winter, von Bürgermeister Matthias Pfeifer (Soziale Wählergemeinschaft) für 40 Jahre Dienstzeit, welche sie am 15.07.2022 erreicht hatte, geehrt.

In Celje/Slowenien fanden von Sonntag, 17.7. bis Sonntag, 24.7.2022 die 17. Internationalen Feuerwehrwettbewerbe des Weltfeuerwehrverbandes CTIF statt. Mit dabei war auch die Frauenmannschaft der Feuerwehr Hasselroth-Gondsroth. Die nur alle vier Jahre stattfindende Feuerwehrolympiade ist für jeden der knapp 2600 Teilnehmer aus 20 Nationen ein absolut beeindruckendes Erlebnis.

Erfreut nahm der SPD-Landtagsabgeordnete Christoph Degen zur Kenntnis, dass der hessische Minister des Inneren und für Sport seiner Empfehlung gefolgt ist und der Freiwilligen Feuerwehr Hasselroth-Gondsroth eine Zuwendung in Höhe von 500 Euro zukommen lässt.

Schulleiterin Kerstin Steinert-Kehr ließ den Eltern bei der Gestaltung des Schulfests am Freitag, 15.07.2022, an der Alten Dorfschule Gondsroth freie Hand und wurde zusammen mit rund 140 Gästen, darunter auch Bürgermeister Matthias Pfeifer (Soziale Wählergemeinschaft), mit so manchem Programmpunkt überrascht.

Für einen 34-Jährigen dürfte dieser Vorfall am Donnerstagabend noch ein juristisches Nachspiel haben: Der Mann hatte sich gegen 19 Uhr vor einem Wohnhaus in der Straße "Pfeiffersahl" in Gondsroth aufgehalten und war dort mit einer 44-Jährigen in Streit geraten. In dem Zusammenhang soll er auch ein Küchenmesser aus seiner Hosentasche hervorgeholt und vor sich gehalten haben.

Ende August 2021 hatte die Erneuerung der Ortsdurchfahrt von Hasselroth/Gondsroth begonnen. Nun stehen die Arbeiten vor dem Ende, da der letzte von drei Bauabschnitten im Laufe des kommenden Samstag abgeschlossen werden soll. lediglich kleinere Restarbeiten sind anschließend noch erforderlich, die jedoch unter geringfügigen Verkehrsbeschränkungen durchgeführt werden können. Das bedeutet für alle, die rund um Gondsroth unterwegs sind: Ab Sonntag endlich wieder freie Fahrt auf der Strecke durch den Ort.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2