Von der Hydrantenkarre bis zum Einsatzleitwagen

Gondsroth
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zum Jubiläum "140 Jahre Feuerwehr Gondsroth" hat die Feuerwehr einen kleinen Blick in die Chronik geworfen, heraus kam dabei ein Fotorückblick in 3 Teilen.

Online Banner 300x250px MoPo 2

fahrzeugegondsffw1.jpg
fahrzeugegondsffw2.jpg
fahrzeugegondsffw3.jpg
fahrzeugegondsffw4.jpg
fahrzeugegondsffw5.jpg
fahrzeugegondsffw6.jpg
fahrzeugegondsffw7.jpg
fahrzeugegondsffw8.jpg
fahrzeugegondsffw9.jpg
fahrzeugegondsffw10.jpg
fahrzeugegondsffw11.jpg
fahrzeugegondsffw12.jpg
fahrzeugegondsffw13.jpg
fahrzeugegondsffw14.jpg

Der erste Teil zeigt die Feuerwehrfahrzeuge.

- Handdruckspritze von 1879
- Hydrantenkarre von ca. 1916
- Opel Blitz Pritschenwagen mit Tragkraftspritzenanhänger ab 1953 (Gebrauchtfahrzeug) bis 1969
- Opel Blitz Pritschenwagen bei einer Übung
- Unimog Tanklöschfahrzeug des zivilen Bevölkerungsschutzes ab Anfang der 60er bis 1986
- Opel Blitz Löschgruppenfahrzeug von 1969 bis 1994
- Fahrzeugbestand mit VW T2 Mannschaftstransportfahrzeug von 1976 bis 1983
- Fahrzeugbestand mit VW-LT28 Mannschaftstransportfahrzeug ab 1983
- VW-Doppelkabiner T3 als Ersatz für das Tanklöschfahrzeug ab 1986
- Neues Löschgruppenfahrzeug Mercedes 814D ab 1994 bis heute
- Ein Mercedes Sprinter 312D Einsatzleitwagen ersetzt den VW-LT28 1998 bis heute
- Ein neuer VW-LT35 Doppelkabine-Pritsche als Gerätewagen-Nachschub ab 2002 bis heute
- Sonderlöschfahrzeug IVECO Daily von der Wehr Neuenhasslau 2018 übernommen und umgebaut
- Fahrzeugbestand aktuell: Gerätewagen-Nachschub, Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug, Sonderlöschfahrzeug

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner