30 Jahre Fasching in der Kindertagesstätte Spielträume

Gondsroth
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Februar 1990, vor 30 Jahren, wurde die jetzige Kindertagesstätte Spielträume mit einem Faschingsfest für Eltern und Kinder eröffnet.

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

faschinginderkita.jpg

Dies wurde zur Tradition. Bis heute wird Fasching am Rosenmontag mit allen gefeiert. Groß und klein wirbelten bunt verkleidet durch die geschmückten Räume. Mit einem leckeren Frühstücksbüfett startete das närrische Treiben. Es gab Brötchen und Laugenstangen, Kreppel und Kuchen, Wurst und Käse in reichlicher Menge. Vielen Dank an alle Eltern, die etwas dazu beigetragen haben!

Gut gestärkt tanzten die Kinder anschließend zu Spaß- und Faschingsliedern mit und ohne Eltern. Die Hortkinder führten einen eigens einstudierten Tanz auf und bekamen tosenden Applaus! Im Nebenraum wurden die Kinder geschminkt und konnten sich vom allgemeinen Trubel zurückziehen. Auch Bürgermeister Pfeifer und Personalamtsleiter Richter kamen verkleidet und waren beim Frühstück dabei und ergänzten das Büffet. Vor dem Tanzen haben sich beide gedrückt!“ Meine Herren da gibt es noch Verbesserungsbedarf im nächsten Jahr“, so Kita-Leitung Sabine Winter. „Denn wir feiern auch 2021 und freuen uns schon darauf“.

Foto: Stv. Kita-Leitung Jane Böttcher, Bürgermeister Pfeifer, Hauptamtsleiter Siegfried Richter, Kita-Leiterin Sabine Winter.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!