Hasselroth: Vandalismus an der Edelweißhütte

Gondsroth
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

An der Edelweißhütte in Hasselroth waren in der Nacht zum Samstag erneut Vandalen unterwegs. Wie der Touristenverein Edelweiß mitteilte, wurden nicht unerhebliche Beschädigungen an dem beliebten Ausflugsziel oberhalb des Ortsteils Gondsroth hinterlassen. Bereits im Juni war es auf dem Gelände zu Zerstörungen gekommen. Die Polizei ist eingeschaltet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vandelenedelweiss.jpg
vandelenedelweiss1.jpg
vandelenedelweiss2.jpg

„Erneut wurde das Gebäude beschädigt, Sitzgelegenheiten außen, Lampen und selbst vor Blumentöpfen wurde nicht haltgemacht“, vermutet der Touristenverein, dass es sich um dieselben Täter handelte, die auch bereits im Juni als ungebetene Gäste an der Edelweißhütte waren. Damals war auch versucht worden, in die Hütte einzubrechen. Außerdem wurde reichlich Müll hinterlassen, was auf eine unerlaubte Feier hindeutete.

Nun hofft der Touristenverein auf Hinweise aus Bevölkerung, die bei der Polizei in Gelnhausen (06051/8270) gemeldet werden können.

Fotos: Touristenverein Edelweiß Gondsroth

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2