Malteser Sommerfest mit Benefiz-Familienfrühstück

Gondsroth
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach zwei Jahren Pause laden die Hasselroth Malteser wieder zu einem Sommerfest-Wochenende am 2. und 3. Juli 2022 rund um das Malteser Haus in Gondsroth ein.

Erstmalig soll es am Samstag, 02.07.22, ab 09:00 Uhr, ein Benefiz-Familienfrühstück geben. Mit dem Frühstück soll die Arbeit der Malteser in Aiud/Rumänien mit kinderreichen Familien unterstützt werden. "Es liegt uns viel daran, unsere Partner gerade in ihrer Arbeit mit kinderreichen Familien zu unterstützen um den Kindern eine Chance zu geben", so Richard Böckel vom Malteser Auslandsdienst.

Für 12 Euro pro Person können Gäste das reichhaltige Frühstück im Malteser Haus genießen. Kinder unter 12 Jahren können kostenfrei mit frühstücken. Anmeldungen zu Frühstück per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei Sonja Nyiri Tel: 0151/70350515.

Am Sonntag, 03.07.22, startet das Sommerfest mit einem Frühschoppen um 11 Uhr. Bei kühlen Getränken und leckeren Speisen aus der Hasselrother Feldküche können sich interessierte Besucher über die Möglichkeit des Engagements bei den Hasselrother Maltesern informieren. Von der Ausbildung zum Einsatzsanitäter, der Mitarbeit im Katastrophenschutz, dem Engagement für Senioren oder der Unterstützung von notleidenden Menschen hier oder im Ausland ist eine Mitarbeit bei den Maltesern möglich.

Am Nachmittag werden die Gäste dann ein reichhaltiges Kuchenbuffet vorfinden, an dem sicherlich für jeden etwas dabei sein wird. Die Verantwortlichen haben sich mit Blick auf die Temperaturen entschieden, in diesem Jahr vom Meerrettich aus der Feldküche abzusehen. Diesmal wird es daher Schnitzelvaritationen und ein Salatbuffet geben, an dem sich die Gäste erfreuen können.

"Wir freuen uns, nach so langer Pause wieder Gäste im und um unser Malteser-Haus begrüßen zu können", so Karl- Reinhold Schüler, stellv. Ortsbeauftragter der Malteser. Nähere Informationen zur Mitarbeit gibt es beim Ortsbeauftragten der Malteser Peter Weingärtner, Tel: 0171-5288982 oder per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2