Sie stellten sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger aus Jossgrund (von links): Rainer Schreiber (Bürgermeister Jossgrund), Simone Roth (Geschäftsführerin Breitband Main-Kinzig), Steffen Reith (Moderator, Bensing & Reith), Winfried Ottmann (Aufsichtsratsvorsitzender Breitband Main-Kinzig), Andreas Müller (Vodafone-Projektleiter) und Mathias Faubel (Vodafone-Projektleiter).

Noch in diesem Jahr möchte die Breitband Main-Kinzig GmbH mit ihrem Glasfaserausbau in Jossgrund beginnen.

Jossgrund gehört zu den Kommunen, in denen die Kreistochter Breitband Main-Kinzig GmbH kostenlos Glasfaser verlegt und die Häuser so mit schnellem Internet von mindestens 1 Gigabit pro Sekunde versorgt.

Der Loreley Statue-Entwurf von Faxe Müller aus Jossgrund landet auf dem 2. Rang beim künstlerischen Realisierungswettbewerb im „UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal“. Ausgelobt wurde ein bundesweit ausgeschriebener anonymer Kunstwettbewerb durch die Verbandsgemeinde Loreley in St. Goarshausen. Unter 53 zugelassenen BewerberInnen wurden durch eine Fachjury 10 Kunstschaffende in der zweiten Phase eingeladen, ihre Vorschläge auszuarbeiten.

Von links: Winfried Ottmann (Kreisbeigeordneter Main-Kinzig-Kreis), Steffen Reitz (Bürgermeisterkandidat für Jossgrund) und Michael Reul (Landtagsabgeordneter Hessen).

„Als Bürgermeisterkandidat für alle Menschen und für alle Generationen in Jossgrund ist es mir persönlich wichtig, mich für alle Menschen einzusetzen. Getreu meinem Motto 'zuhören, verstehen, machen'", teilt Steffen Reitz in einer Pressemitteilung mit.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Oberndorf

Am Sonntag, 28.08.2022, um 18:25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberndorf zum Ende ihres traditionellen Bratfestesmit dem Einsatzsstichwort "F2 Dachstuhl" in die Kalbachstraße in Pfaffenhausen alarmiert. Da fast alle Feuerwehrkameraden am Feuerwehrhaus anwesend waren, konnte die Feuerwehr sehr schnell ausrücken und war die Erste an der Einsatzstelle. Unter Atemschutz hat der Angriffstrupp den Brandherd im ersten Obergeschoss in der Küche lokalisiert und abgelöscht.

Im Projekt „ENKOR Engagementkonstellationen in ländlichen Räumen“, das in diesem Sommer in Jossgrund gestartet ist, geht es nicht nur um die rein wissenschaftliche Betrachtung einer Gemeinde, sondern das Forschungsteam rund um Prof. Claudia Neu interessiert der Blick der Bewohner*innen auf ihr Dorf.

Einen blauen Sägespalter vom Typ Tajfun RCA 400 Joy TG im Wert von mehreren tausend Euro haben Unbekannte im Zeitraum von Mittwoch (14.30 Uhr) bis Samstag (9.05 Uhr) von einem Lagerplatz in Verlängerung der Schulstraße (Richtung Sandkaute) in Oberndorf entwendet.

Gruppenbild vor der Einrichtung (von links): Hauswirtschaftsleiterin Christa Freund, Landrat Thorsten Stolz, Geschäftsführer Reinhold Walz und stellvertretende Einrichtungsleitern Claudia Spahn.

Landrat Thorsten Stolz (SPD) hat das kürzlich eröffnete „Haus Spessart“ im Jossgrunder Ortsteil Pfaffenhausen besucht und sich dabei über das vielfältige Pflege- und Betreuungsangebot sowie die weiteren Besonderheiten der Pflegeeinrichtung informiert.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2