Auf der Spur des Naturwunders Baum

Jossgrund
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Schon im Jahr 1952 wurde in Deutschland erstmals der Tag des Baumes begangen.

naturwunderbaumjoss.jpg

Das Lebewesen Baum gestaltet im größten geschlossenen Waldgebiet Deutschlands, dem Spessart, seit Jahrhunderten die Landschaft. Auf einer vierstündigen Wanderung zum Tag des Baumes am 28. April werden den Teilnehmern außergewöhnliche Bäume begegnen. Die Länge der Wegstrecke beträgt 12 Kilometer. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz Beilstein zwischen Golfplatz Bad Orb/Jossgrund und Lettgenbrunn. Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person. Kinder sind frei. Rucksackverpflegung ist selbst mitzubringen.

Anmeldungen nimmt Naturparkführer Michael Stange, Telefon 06052 5428 oder die Geschäftsstelle des Naturparks Hessischer Spessart in Jossgrund-Burgjoß, Telefon 06059 906783, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Weitere Informationen und alle Termine sind auch im Internet unter www.naturpark-hessischer-spessart.de zu finden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner