Am nächsten Tag kam er nachmittags zu seinem abgestellten Fahrzeug zurück und fuhr nach Hause. Auf der Fahrt bemerkte er ein Schlingern des Fahrzeuges sowie ein merkwürdiges Geräusch beim Bremsen, woraufhin er zur nächsten Werkstatt fuhr. Dort teilte man ihm später mit, dass an allen vier Reifen die Radmuttern vermutlich durch bislang unbekannte Täter gelöst waren.

Die Polizei in Bad Orb, wo die Sache am Mittwoch (22. Mai) angezeigt wurde, hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können. Diese melden sich bitte unter der Rufnummer 06052 9148-0 bei den Beamten.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2