Info-Abend zum Gigabit-Ausbau in Jossgrund

Jossgrund
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Jossgrund gehört zu den Kommunen, in denen die Kreistochter Breitband Main-Kinzig GmbH kostenlos Glasfaser verlegt und die Häuser so mit schnellem Internet von mindestens 1 Gigabit pro Sekunde versorgt.

Start in Jossgrund soll noch in diesem Jahr sein.

Um über den anstehenden Gigabit-Ausbau zu informieren und Fragen zu beantworten, veranstaltet das Unternehmen am Dienstag, 13. September, einen Info-Abend im Bürgerhaus Oberndorf (Martinusstraße 2, 63637 Jossgrund). Beginn ist um 19 Uhr. 

Breitband-Aufsichtsratsvorsitzender Winfried Ottmann (CDU), Bürgermeister Rainer Schreiber (SPD), Breitband-Geschäftsführerin Simone Roth, Axel Eiring von Athanus Partners sowie Vertreter von Vodafone werden das Projekt vorstellen und im Anschluss auch Fragen beantworten.

schreibergigabit az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2