A66/Langenselbold: Laster schnickte Auto in die Betonwand

Langenselbold
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein junger VW-Fahrer, der am Mittwochmorgen auf der Autobahn 66 aus Richtung Fulda unterwegs war, prallte mit seinem schwarzen Golf in die Betonwand. Verursacht hatte dies ein bislang unbekannter Lastwagen-Fahrer, der durch einen fehlerhaften Fahrstreifenwechsel den VW angestoßen hatte. Der Unfall passierte gegen 8.50 Uhr zwischen der Anschlussstelle Langenselbold-Ost und dem Langenselbolder Dreieck.

Anzeige

Glücklicherweise blieb der 20-jährige Golf-Lenker, der in Gelnhausen wohnt, unversehrt. An seinem Auto entstand jedoch ein Schaden von gut 2.500 Euro.

Der Verursacher kümmerte sich nicht darum und fuhr davon. Die Unfallfluchtermittler bitten um Hinweise unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner